Mein Konto


Anmeldung im Shop

Facebook

Parvis-Verlag ist auf Facebook!
Neuheiten,
Gebete der Woche,
Infos, usw.

Litanei zum heiligen Josef

Herr, erbarme dich unser Christus, erbarme dich unser
Herr, erbarme dich unser, Christus höre uns Christus, erhöre uns
Gott Vater vom Himmel, erbarme dich unser Gott Sohn, Erlöser der Welt
Gott Heiliger Geist
Heilige Dreifaltigkeit, ein einiger Gott Heilige Maria, bitte für uns
Heiliger Josef
du erhabener Spross Davids
du Leuchte unter den Patriarchen du Bräutigam der Mutter Gottes
du keuscher Beschützer der Jungfrau du Nährvater des Sohnes Gottes
du sorgsamer Verteidiger Christi du Haupt der Heiligen Familie
Josef, ausgezeichnet durch Gerechtigkeit Josef, leuchtend in heiliger Reinheit Josef, Vorbild der Klugheit
Josef, Mann voll Starkmut Josef, Beispiel des Gehorsams Josef, Vorbild der Treue
du Spiegel der Geduld du Freund der Armut du Vorbild der Arbeiter
du Zierde des häuslichen Lebens du Beschützer der Jungfrauen du Stütze der Familien
du Trost der Bedrängten du Hoffnung der Kranken du Patron der Sterbenden
du Schrecken der bösen Geister du Schutzherr der heiligen Kirche
Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünden der Welt - verschone uns, o Herr
Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünden der Welt - erhöre uns, o Herr
Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünden der Welt - erbarme dich unser

Er hat ihn zum Herrn seines Hauses bestellt - und zum Verwalter seines ganzen Besitzes.

Lasset uns beten: O Gott, in weiser Vorsehung gabst du den heiligen Josef der Mutter des Sohnes zum Bräutigam.
Wir bitten dich, ihn, den wir auf Erden als Schirmherrn verehren, laß unsern Anwalt sein im Himmel; der du lebst und herrschest in Ewigkeit. Amen.

Zu dir, o heiliger Josef, fliehen wir in unserer Not und bitten dich vertrauensvoll um deinen Schutz. Um der Liebe willen, welche dich mit der Unbefleckten Jungfrau und Gottesmutter verband, und um der väterlichen Zuneigung willen, die du dem Jesuskind getragen, flehen wir inständig, blicke doch gnädig auf das teure Erbe herab, das Jesus Christus sich mit seinem Blute erworben, und eile uns in unseren Nöten mit deinem mächtigen Beistand zu Hilfe. Nimm, o fürsorglicher Beschützer der Heiligen Familie, die auserwählten Kinder Jesu Christi unter deine Obhut.
Halte fern von uns, o liebreicher Vater, jede Ansteckung des Irrtums und der Verderbnis. Stehe uns, o unser starker Helfer, vom Himmel aus gnädig bei in unserem Kampfe mit den Mächten der Finsternis. Wie du ehedem das Jesuskind aus der höchsten Lebensgefahr errettet hast, so verteidige jetzt die heilige Kirche Gottes gegen die Nachstellungen ihrer Feinde und gegen jegliches Ungemach. Uns alle aber nimm jederzeit unter deinen Schutz, auf daß wir nach deinem Vorbild und mit deiner Hilfe heilig leben, fromm sterben und die ewige Seligkeit im Himmel erlangen mögen. Amen.