Betriebsferien

Vom 25. Juli
bis zum
16. August 2022

ist der PARVIS-VERLAG wegen Betriebsferien geschlossen.
Die Online Buchhandlung funktioniert während dieser Periode.
Die Bestellungen die nach dem 21. Juli eintreffen werden erst ab dem 19. August versendet.
Vielen Dank!

Mein Konto


Anmeldung im Shop

Facebook

Parvis-Verlag ist auf Facebook!
Neuheiten,
Gebete der Woche,
Infos, usw.

Das verborgene Kind von Medjugorje

Das verborgene Kind von Medjugorje

Das verborgene Kind von Medjugorje

448 S. + 8 S. Farbbilder - 14,5x22 cm - 2. Auflage Oktober 2019

Artikel Nr. D5181 - Gewicht 560 g
Parvis-Verlag - ISBN 9782880228149
24.00 €
Verfügbar
Das verborgene Kind von Medjugorje

Schwester Emmanuel von der Gemeinschaft der Seligpreisungen berichtet wieder über Geschehnisse, die sich im Zusammenhang mit dem Phänomen Medjugorje in den letzten Jahren zugetragen haben. Teils nachdenkliche, teils amüsante Anekdoten, die zeigen, in welch feiner Weise der Himmel in Medjugorje am Werk ist.

Dieses Buch hilft uns, ein Ziel zu erreichen, das nichts anderes ist als das verborgene Kind, das Jesuskind. Bei den Erscheinungen in Medjugorje verbirgt sich dieses göttliche Kind so gut in seiner Mutter, dass man ihm auf den ersten Blick keinerlei Aufmerksamkeit schenkt. Doch wer die Mutter findet, findet den Sohn.
Dieses Buch ist mit einem Mosaik vergleichbar, bei dem jedes Teil einmalig und kostbar ist. Wenn wir jedes der echten Ereignisse lesen, die hier berichtet werden, spüren wir, wie durch das Gebet und die Betrachtung die Gnade in uns eindringt, die sie uns vermitteln. Schwester Emmanuel hilft uns, diese Lehre in unserem Alltagsleben in die Tat umzusetzen.
 


Auch ich gehe jeden Tag im Gebet zur Wallfahrt dorthin [nach Medjugorje].
Johannes Paul II.
Brief an seine polnischen Freunde Marek und Zofia

* * *

Die Lektüre des Buches «Medjugorje, der Triumph des Herzens - die 90er Jahre» hat mich entzückt und zutiefst berührt. In der Tat hat sie mich bis nach Medjugorje geführt, um mit eigenen Augen die Wunder zu sehen, über die das Buch berichtet. Mit dem Buch «Das verborgene Kind» bekommt die glühende Liebe zu Maria einen neuen Schwung, ein Pfingstwehen.
Monsignore Denis Croteau, OMI
Bischof von Mackenzie-Fort Smith, Kanada

* * *

Bücher sind wie Muscheln. Auf den ersten Blick gleichen sie einander alle. Aber sie sind nicht im Entferntesten identisch und ihr Wert ist sehr unterschiedlich. Manche haben einen derart reichhaltigen Inhalt und sind so gut geschrieben, dass sie eine seltene Perle bergen.
Das Buch von Sr. Emmanuel gehört zu dieser Art von Büchern: es bietet die schönsten Perlen und bereichert so den Leser. Durch diese Berichte und Anekdoten hat der Leser das Glück, Menschen von großem Wert und lehrreiche Begebenheiten zu entdecken. Dieses Buch kann ihm helfen, die tiefe Dimension eines Weges kennen zu lernen, der noch zu wenig bekannt ist: der Weg der Königin des Friedens.
Pater Jozo Zovko, Franziskaner
Pfarrer von Medjugorje am Anfang der Erscheinungen

Schwester Emmanuel Maillard ist seit 1976 Mitglied der Gemeinschaft der Seligpreisungen. Sie lebt seit 1989 in Medjugorje.
Bald ergreifend, bald humorvoll gibt sie Zeugnisse wieder, die sie vor Ort oder bei Missionen gesammelt hat, die sie auf der ganzen Welt unternimmt.
Sie gibt auch einige persönlichere Erinnerungen von ihrer eigenen geistlichen Erfahrung an uns weiter.